Heute am Freitag gibt es einen Mix aus vielen Wolken und besonders im Verlauf des Nachmittags auch sonnigen Phasen. Die meisten sonnigen Phasen gibt es außerhalb des Oberpfälzer- und Bayerischen Waldes südlich der Donau. Am frühen Vormittag ziehen die Regen-, in Lagen oberhalb 500 m Höhe auch Schneeschauer nach Südosten ab und danach treten ab dem späten Vormittag nur noch im Bayerwald ganz lokale leichte Regen-, in Hochlagen auch Schneeschauer auf. Ansonsten verläuft der heutige Tag ab dem späten Vormittag im Flachland trocken. Die Höchstwerte erreichen 1 Grad in Hochlagen des Bayerwaldes (900 m Höhe) und 7 Grad an der Donau. Es weht zeitweise starker, in freien exponierten Lagen stürmischer Westwind. Erst zum späten Nachmittag/Abend hin lockert die Bewölkung vorübergehend großflächig in Ostbayern auf und dann lässt auch der Wind nach.